Aufgaben

Nach Art. 14 des Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes (BayKiBiG) sind die Aufgaben des Elternbeirates:

Die Förderung der besseren Zusammenarbeit von Eltern, pädagogischem Personal und Träger

Die Unterstützung der Zusammenarbeit mit der Grundschule

Der Elternbeirat wird von der Leitung der Kindertageseinrichtung und dem Träger informiert und angehört, bevor wichtige Entscheidungen getroffen werden

Der Elternbeirat berät insbesondere über

Jahresplanung,

Umfang der Personalausstattung

Planung und Gestaltung von regelmäßigen

Informations- und Bildungsveranstaltungen

Öffnungs- und Schließzeiten

Höhe der Elternbeiträge

Die pädagogische Konzeption wird vom Träger in enger Abstimmung mit dem pädagogischen Personal und dem Elternbeirat fortgeschrieben

Der Elternbeirat hat einen jährlichen Rechenschaftsbericht gegenüber den Eltern und dem Träger abzugeben

Mitglieder

Eure Elternvertreter im Kinderhausjahr 2017/2018 sind:

 

Tanja Kalwar (Krümel, kl. Strolche): Vorsitz,

Rick Steinbach (kl. Strolche): Kasse

Jeanette Barros (Spurensucher)

Sandra Gabler (Lauser, Spurensucher): Nikolausmarkt, pädagogische Gespräche

Marina Häfner (Schlawiner, kleine Strolche): pädagogische Gespräche

Andreas Bindl (kl. Strolche)

Moritz Brückner (Schlawiner)

Ingo Ahlers (Spurensucher)

Frauke Seifert (Krümel)

 

 

 

Elternbeirat

 

Willkommen auf den Seiten des Elternbeirates Lummerland!

 

Zu Beginn jedes Kindergartenjahres wird ein neuer Elternbeirat gewählt. Dieser hat eine beratende und unterstützende Funktion. Der Elternbeirat spricht für die Eltern und vertritt deren Wünsche und Anregungen.

Der Beirat trifft sich mit pädagogischen Kräften zu regelmäßigen Sitzungen, wo auch alle Eltern herzlich eingeladen sind.

 

 

Kontakt zum Elternbeirat:

elternbeirat-lummerland(at)uttenreuth.de

Achtung: (at) durch @ ersetzen!